Startseite > Games, Microsoft Xbox, PC, Platforms, Sony Play Station > Reckoning: Ein RPG trifft auf ein Actionspiel

Reckoning: Ein RPG trifft auf ein Actionspiel

Reckoning
Die Mischung ist so einfach und doch gibt es bisher kein Spiel das genau diesen Ansatz mal ausporbiert hat. Das Kampfsystem von God of War in einem umfangreichen großen RPG wie etwa The Elder Scrolls.

Auf der Gamescom konnte ich mir dieses Jahr eine kleine Konferenz mit Ken Rolston, dem Schöpfer hinter The Elder Scrolls III: Morrowind und The Elder Scrolls IV: Oblivion, ansehen. Er stellte uns sein neuestes Werk „Reckoning“ vor, das mich auf dem ersten Blick an ein westliches RPG wie Oblivion erinnerte, wohinter sich aber auf dem zweiten Blick mehr verbarg.

Das besondere an Reckoning ist neben der Welt und Geschichte, in die viel Liebe gesteckt wurde, das Kampfsystem. Dieses erinnert nämlich viel mehr an ein Spiel wie God of War, das ja auch schon RPG Elemente, wie verbesserte Fähigkeiten mit bestimmten Waffen und Fähigkeiten hatte. Aber hinter Reckoning verbirgt sich von der Erstellung eines eigenen Charakters mit eine Fraktion und Rasse, über ein ganz eigenes Job-Klassen-System das mich vom hören her an einige Final Fantasy Teile erinnerte, bei denen man die Job Klasse immer wieder wechseln konnte, bis hin zu einer Riesigen frei begehbaren Welt ein richtiges RPG.

Ich hänge hier noch einen neuen Trailer zu diesem Spiel an:

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: