Startseite > Games, Sony Play Station, Uncategorized > Nächstes Spiel von Quantic Dream wieder PlayStation 3 – exklusiv [update]

Nächstes Spiel von Quantic Dream wieder PlayStation 3 – exklusiv [update]

Heavy Rain

Develop Online sprach mit David Cage und fand dabei interessante neuigkeiten über den kommenden Quantic Dream Titel heraus.

Update: Es scheint schon in Heavy Rain geteasert zu sein, wie das neue Projekt heißen wird.

Mehr dazu nach dem Klick:

David Cage ist Gründer und Visionär von Quantic Dream und war in der Vergangenheit für ungewöhnlich cineastische Spiele wie Fahrenheit oder dem großen Erfolgstitel Heavy Rain verantwortlich.

Nun hat Develop Online mit ihm ein Interview geführt, in dem es um Quantic Dreams vergangenheit aber auch ihre Zukunft im Spielebereich geht. Interessant finde ich einmal diese Stelle über die an anderen Stellen schon öfter Berichtet wurde:

You’ve heard this a million times; You could make a lot of money with Heavy Rain 2. You are well aware of this.
Yep.

But you don’t care.
Let me be stupid for one second; I’m not in this business to make money. I wrote Heavy Rain because I was excited about it, because there was something to say. Yeah I could make Heavy Rain 2, but I’ve said what I’ve had to say about it. That’s the strength of Quantic Dream, to have the capacity to create new ideas, to make something that breaks ground.

Das ist genau die Einstellung die ich mir von Entwicklern wünsche. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

Aber fast noch interessanter wurde das Interview hier für Leute, die eine PS3 besitzen, oder gerade für die, die keine besitzen:

Obviously today you’re still independent. If Sony approached and asked you to join their WorldWide Studios group – perhaps as their literary arm – would you be tempted?
Of course I would. Of course. I really like Sony, honestly I do. They’ve made some bets with developers like Fumito Ueda and Media Molecule. I kind of feel loyal to them.

You wouldn’t mind the idea of more of your money going to Sony? You earned it.
Of course, of course, but the industry now is in a position where studios need constant support. It’s not like we need help, but we want to compete.

Ich finde das sehr schön zu hören, da Quantic Dream der PS2 mit Fahrenheit (auch wenn das kein exklusiv-titel war) und vor allem der PS3 mit Heavy Rain eine besondere Note gegeben hat. Ich denke diese Spiele sind wichtig für den Erfolg der PlayStation und damit indirekt auch für die japanische Spieleindustire. (Retorisch: Woher habe ich das denn jetzt hervorgekramt? ) David Cage spricht hier auch einen wichtigen Punkt an, weil Sony da etwas macht, was andere Spielefirmen nicht unbedingt tun. Aber dazu wollte ich noch einen eigenen Artikel schreiben.Aber auch Quantic Dream hat offenbar wie schon aus dem oberen Zitat herausging, absichten und Qualitäten, die nicht nur aus dem Sinne, Geld zu machen, begründet sind.

Nun aber zu dem Zitat aus dem Interview, das diesem Artikel den Namen gab:

So what’s next? I imagine you’re sticking to PS3 – what with your engine and your ties.
Yeah we signed another deal with Sony. Hopefully we’re building something exciting, something different. Hopefully it will build on the foundations of Heavy Rain, but go forward in a very, very, different way.

Entgegen vergangener Gerüchte wird das nächste Spiel von Quantic Dream also doch PS3-exklusiv. Das ist nicht nur wie schon oben erwähnt gut für PS Besitzer, sondern ganz besonders füe die Optimiertheit und Grafik des Spiels. Exklusivität bedeutet nicht nur, dass Fanboys etwas zu meckern oder zu feiern haben, sondern auch dass das Spiel für eine bestimmte Hardware  optimiert wird. Man merkt den Unterschied besonders bei Spielen Enslaved was meiner Meinung nach immernoch wesentlich schlechter aussieht, als das zwei Jahre früher erschienene Heavenly Sword vom selben Studio, das dafür aber exklusiv Entwickelt wurde. Das liegt natürlich nicht nur an der Exklusivität, sondern auch an dem anderen Aufwand der in die Titel investiert wurde, aber gerade bei Heavy Rain sieht man, was herauskommt, wenn ein Spiel nur für eine Hardware hergestellt wird.

Danke an Gamers Global, Shack News und Develop Online

Update:

Vor ungefär zwei Monaten ist bekannt geworden, dass Sony ein Spiel namens „Infraworld“ registriert hat. Nun bin ich zufällig auf diesen Artikel gestoßen, in dem gezeigt wird, dass ein Spiel namens „Infraworld“ von Quantic Dream bereits im Spiel Heavy Rain geteasert wurde. Damals habe ich das -wie wohl die meisten anderen Spieler auch- nur für eine rein erfundene Marke gehalten. Aber nun, wo Sony den Namen tatsächlich registriert ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich tatsächlich um das nächste Spiel von Quantic Dream handelt.

Danke an thesixthaxis.com

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: