Startseite > Games, Japan, Platforms, Sony Play Station > PS Vita firmware 1.80 kommt am 28. August mit vielen Änderungen

PS Vita firmware 1.80 kommt am 28. August mit vielen Änderungen

PS VitaPSOne Kompatiblität, Cross Control, Control- und App-Tweaks, … Mehr nach dem Klick.

 

Unter anderem werden die folgenden Features im neuem Firmware-Update enthalten sein:

 

Hi, everyone. One of the key announcements coming out of Gamescom today is that the next PS Vita System Software Update (v1.80) is coming your way late August, and will add support for playing PSone Classics on your PlayStation Vita. I know a lot of you have been looking forward to playing original PlayStation titles on the go.

In addition, you will be able to make various setting changes while games are running and take screenshots of your gameplay.
*It might not be possible to take screenshots in some applications, or in some parts of applications.

Listed below are a few other new features that will be added with the 1.80 update:

Cross Controller

The new Cross-Controller feature will allow you to use PS Vita as a controller to play compatible games on PS3, such as LittleBigPlanet 2. This feature lets you take advantage of PS Vita’s rich features including the touch screen, rear touch pad, six-axis motion sensing system, and cameras.

To access the cross controller feature you need to launch the Remote Play application and then click on the Cross-Controller icon.

Controls

As many of you have requested, you will now have the option to control the home screen and some features of applications such as Videos and Music with the buttons on the PS Vita system.

Music

Playlists will be supported in Music. You will be able to transfer iTunes (10.6.3 or later), M3U, and M3U8 playlists from a PS3 or a PC using Content Manager.

Web Browser

Rear touch pad operation will be supported by the browser, allowing you to scroll through and zoom out of pages without obscuring the screen.

Video

The following controls have been added to Videos:

  • Playback speed control
  • Repeat play
Photos

Viewing photos in MPO format will now be supported, with the ability to transfer MPO files from PS3™ and PC using Content Manager.
* 3D and multi-angle viewing are NOT supported.

Group Messaging

Along with some new layout enhancements, you will be able to take photos to add as attachments when writing Group Messages.

Maps

The Maps feature has been improved by adding a button on the top screen to switch between “Search for Location” and “Search for Directions.” You can also touch and hold a location on the map and place a user flag.

“near”

“near” will be able to gather the information of surrounding Wi-Fi access points without internet connection and update the location data based on it later. You can get location data within the area covered by Wi-Fi location services.

Quelle: PlayStation.Blog

Besonders schön zu sehen ist, dass beim Punkt „Controls“ wirklich auf die Fans gehört wurde. Wie von der PSP gewohnt soll es also bald wieder möglich sein, das Vita System wieder mit Buttons und Richtsungstasten zu steuern.

Über einige kommende Spiele wie z.B. Sly Cooper ist auch schon aus dem Trailer bekannt, dass sie ebenfalls das Cross-Control Feature unterstützen werden. Ich finde im Hinblick auf die Wii U, dass Sony hier das richtige macht und den Third-Party Entwicklern die Spiele für PS3 und Wii U herausbringen wollen, eine API bietet, ihre alternativen Wii U Features auch auf der PS3 einzubauen. Ich hoffe, dass das viel benutzt wird, da es sowohl Nintendo als auch Sony sehr gut tun würde.

Sehr schön ist natürlich auch das Hinzufügen der PSOne-kompatiblität, da man dann aus einer noch größeren Bibliothek aus PS Vita, PSP und PSOne Spielen wählen kann.

Mich wundert allerdings ein Punkt im Text ganz oben: Screenshots. Bisher war es doch auch immer möglich wärend des Spiels Screenshots zu machen. D.h., dem Entwickler wurde eine API dafür geboten, mit der sie machen können, was sie wollen. Entwickler wie Ubisoft oder Nihilistic waren leider etwas zu faul, sodass man in Rayman Origins oder Resistance leider keine Screenshots machen kann, in anderen Spielen Uncharted oder Metal Gear Solid werden Screenshots mit einem Watermark des Spiels versehen und gespeichert. PSP und wahrscheinlich in Zukunft auch PSOne Spiele haben diese möglichkeit leider gar nicht, da deren Entwickler zur Erstellungszeit auf PSP oder PSOne natürlich keine API für Screenshots hatten, wodurch Screenshots hier gar nicht möglich sind.

Vielleicht hat sich Sony ja etwas überlegt und mit diesem Feature ist gemeint, dass es bald auch in PSP und PSOne Spielen eine möglichkeit für Screenshots gibt. Aber das ist reine Spekulation von meiner Seite.

Advertisements
Kategorien:Games, Japan, Platforms, Sony Play Station Schlagwörter: , ,
  1. 12. Januar 2013 um 10:00

    hello!,I really like your writing very much!
    percentage we be in contact extra about your post on
    AOL? I need a specialist in this area to resolve
    my problem. Maybe that is you! Looking forward to look you.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: