Startseite > Games, Japan, Metal Gear Solid, Platforms > Mo-Cap Schauspieler sprichtüber das offene Geheimniss „MGS5“

Mo-Cap Schauspieler sprichtüber das offene Geheimniss „MGS5“

Fox Engine PicVG247 berichtet heute, dass der Motion Capture Schauspieler, Eric Bossic, der bereits bei Silent Hill 4 mitgearbeitet hat, nun sagte, dass er gerade seine Mitarbeit an Metal Gear Solid 5 beendet hat.

Das Spiel ist bisher noch nicht angekündigt, aber nachdem ganzen Final Fantasy Debakel der letzten Jahre und der The Last Guardian geschichte, machen es Japanische Spiele-Unternehmen wohl nun so wie Capcom und kündigen ein Spiel erst ab, sobald es im gleichen Jahr noch erscheint.

Dass ein fünfter (eigentlich sechster) Teil der Hauptserie erscheint, ist mehr oder weniger ein offenes Geheimniss. Diese Aussage durfte klar machen, dass es sich dabei nicht um das Spinoff der Metal Gear-Serie, Rising, handelt:

I am working on a future metal gear, not to be released until next year summer at the earliest, if not later then that. Im doing motion capture only.

Anscheinend versucht Kojima Productions so sehr geheimzuhalten, woran sie arbeiten, dass nichteinmal die Schauspieler wissen durfen, was sie da gerade überhaupt drehen:

I can 100% say my voice will not be involved in this. I dont even know what the title is, they are all very secretive and sometimes even the scenes I act out I dont even know the full story, because they want to keep it secret.

Im letzten Zitat auf VG247 spricht Bossic nocheinmal an, dass er denkt, dass es in Ordnung ist darüber zu reden, auch wenn noch nichts angekündigt ist, da es ja sowieso ein offenes Geheimniss ist, dass Koji Pro an irgendetwas arbeitet, nachdem Rising nun an Platinum abgegeben wurde:

I suppose it is fine to mention I am working on it, everybody knows Kojima is making something now, and I posted the photo on my page here with him. The only thing is that I cant ever answer any questions about it or talk about, not for sometime.

 

Ich frage mich zwar, ob damit noch gewährleistet ist, dass jeder Schauspieler seine Rolle auch hundertprozentig versteht, aber ich denke mal, erstens scheint Bossic sowieso keine tragende Rolle zu spielen, da er nichteinmal Text im Spiel hat und zweitens kenne ich da Kojima’s Detailverliebtheit zu gut, als das die schauspielerischen Leistungen im Spiel an der Regie-Arbeit scheitern könnten.

Es ist wahrscheinlich, dass ein neues Spiel von Kojima Productions noch dieses Jahr zum 25. Jubiläum angekündigt wird.

Das ganze Interview kann hier gelesen werden: Silent Heaven

 

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: